english

Johann Zahn

Karlstadt 1641 - 1707


Johann Zahn (1631-1707), Kanoniker im Prämonstratenserkloster zu Würzburg, lieferte mit seinem Hauptwerk "Oculus artificialis teledriopticus sive telescopium" (EA Nürnberg 1685) eine frühe, umfassende Beschreibung über die Funktionsweise und Anwendung optischer Instrumente.
Auf prachtvollen Kupfertafeln werden hier u. a. die Camera obscura sowie Frühformen des Teleskops und des Mikroskops erklärt.
Darüber hinaus enthält das Werk Abbildungen der bedeutenden Sonnen- und Mondkarten nach Cherubini.


keine
Abbildung
Justus Danckerts
Atlas. Kupfertitel und 24 Karten
10.000 €
Detailansicht
Samuel von Pufendorf - De Rebus a Carolo Gustavo Sveciae Rege Gestis
Samuel von Pufendorf
De Rebus a Carolo Gustavo Sveciae Rege Gestis
5.000 €
Detailansicht
keine
Abbildung
Athanasius Kircher
Mundus Subterraneus
3.000 €
Detailansicht
keine
Abbildung
Athanasius Kircher
China monumentis. +2 Beigaben
2.000 €
Detailansicht
Galileo Galilei - De Systemate Mundi
Galileo Galilei
De Systemate Mundi
1.800 €
Detailansicht
keine
Abbildung
Manuskripte
Volumen Antiphonar Comunium in obseqului (4)
1.500 €
Detailansicht
keine
Abbildung
Anton Ernst Burckhard von Birckenstein
Ertz-Herzogliche Handgriffe des Zirckels und Linials
1.200 €
Detailansicht
  - Die Bezauberte Welt

Die Bezauberte Welt
1.000 €
Detailansicht

Anzeige
Auction Spotter Logo
Die wichtigsten Kunstauktionen aus der ganzen Welt auf einen Blick!

Kostenlos entdecken
Anzeige
Fine Art Auction
Sehen
&
bieten!
pfeil


Otto Modersohn
Startpreis: 8.100 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt